Smolni-Kloster in St. Petersburg.

KontaktPedro Oehme

Pedro Oehme
0371-27550675
info[at]die-tagestour.de

Leistungen

•    Tagestour (10 Uhr bis 18 Uhr) mit deutschsprachigem Guide nach individueller Abstimmung
•    Kosten ÖPNV (Taxi nicht enthalten)
•    kleines Tourenhandbuch St. Petersburg (deutsch)
•    lokale, kulinarische Kostproben

Preis

49,- € pro Person inkl. MwSt.
Bootstour nicht im Preis enthalten.

Termine

täglich vom 2.7.2017 bis 5.8.2017

Teilnehmer

2 bis 8 Personen

Start

10 Uhr ab Metrostation "Gorkowskaja" oder Abholung vom Hotel oder nach Vereinbarung

Ziel

nach Vereinbarung, Ankunft gegen 18 Uhr

Tagestour St.Petersburg

Weiße Nächte in der Zarenstadt an der Newa

Ein Tag in St. Petersburg ist ein Rendezvous mit einer der schönsten Städte der Welt. Vor allem während der Zeit der Weißen Nächte entfaltet Piter, wie die Einwohner ihre Stadt liebevoll nennen, seinen besonderen Charme. Gewinnen Sie davon einen ersten Eindruck mit Ihrem persönlichen Guide, bei einer Stadtführung, einer Bootstour durch die Kanäle der Stadt oder einem Ausflug in die Vororte der Millionenmetropole.

Die Tagestour wird ganz individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Sollten Sie einen Programmvorschlag wünschen, bitte schön:

10 Uhr - Stadtführung für einen ersten Überblick: Auf der 3km-Tour von der Petrograder Seite über die Peter-Pauls-Festung zum Winterpalast erhalten einen ersten Einblick in die Stadtgeschichte. Die schönsten Fotomotive des historischen Zentrums säumen unseren Rundgang:  Peter-Pauls-Festung mit Kathedrale, Wassiljewskiinsel, Börsenplatz (Strelka), Newa, Schlossbrücke, Winterpalast, Schlossplatz. Beim anschließenden Mittagessen in einer typischen Stolowaja testen wir lokale Köstlichkeiten.

13 Uhr - Exkursion im historischen Zentrum der Stadt: Kasaner Kathedrale, St. Petrikirche, Moikakanal, Uliza Millionaja, Eremitage, Winterpalast, Schlossbrücke, Newa, Kunstkamera, Akademie der Wissenschaften, Akademie der Künste, Nikolajpalast, Postamt, ehemalige Deutsche Botschaft, Isaakskathedrale am Isaaksplatz

16 Uhr: Bootstour entlang der Flüsse und Kanäle St. Petersburgs

Sie erfahren viel Wissenswertes über die Stadtgeschichte von St. Petersburg, die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Deutschen in St. Petersburg. Außerdem erhalten Sie Tipps zu kulinarischen Besonderheiten, Einkaufsmöglichkeiten und besonderen Veranstaltungen.

Blutskirche in St. Petersburg.

Stationen und Höhepunkte:

•    Peter-und-Pauls-Festung mit Peter-und-Pauls-Kathedrale (Begräbniskirche der Zaren)
•    Newaüberquerung über Börsen- und Schlossbrücke
•    Börsenplatz (Strelka der Wassiljewskiinsel)
•    Kunstkamera (Peters Kuriositätensammlung)
•    Winterpalast am Schlossplatz
•    Spaziergang am Newskij Prospekt
•    Besuch der Kasaner Kathedrale und der Petrikirche
•    Stippvisite am Isaaksplatz mit Isaakskathedrale, Hotel Astoria und ehemaliger deutscher Botschaft
•    Eherner Reiter
•    ein typischer Wochenmarkt
•    Bootstour entlang der Flüsse und Kanäle St. Petersburg
•    Fahrten mit der Metro oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln
•    herrliche Aussichten und Fotomotive im historischen Zentrum der Stadt fast bei jedem Wetter
•    kulinarische Kostproben unterwegs

Oder auch andere Stationen, je nach individueller Vereinbarung.

Gostinuj Dwor.

Die Tagestour St. Petersburg ist geeignet für Sie, wenn...

•    Sie etwas Starthilfe in St. Petersburg/Russland wünschen - beim Ticketkauf, Fahrten mit Metro ÖPNV, 
      Tipps zu Verpflegung und Einkauf usw.
•    Sie einen ersten Überblick zu Stadt, Land, Leuten benötigen.
•    Sie beeindruckende Fotomotive suchen.
•    Sie auf der Durchreise sind und einen Tag Zeit haben.
•    Sie eine Bootstour oder einen Ausflug in die Vororte der Stadt wünschen.
•    anschließend eine Tour auf eigene Faust unternehmen möchten.
•    ...

Metrostation Admiraltejskaja in St. Petersburg.

Weitere Tipps und Hinweise zur Tagestour St. Petersburg

Das Wetter in St. Petersburg ist sehr wechselhaft - Regenschirm, Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel empfehlenswert. Deshalb sollte man im Sommer Kleidung für warme und kalte Temperaturbereiche verfügbar haben. Sportschuhe eignen sich auf den Asphaltspaziergängen wahrscheinlich am besten.
Taschendiebe gibt es in St. Petersburg nicht mehr als anderswo. Mit etwas Kleingeld in der Hosentasche und gut verstauten Wertsachen kommt man entspannt über die Runden.

Wichtiger Hinweis für Kreuzfahrttouristen!

St. Petersburg in Bildern

Tagestour St. Petersburg in Bildern