Schwibbogen am Besucherbergwerk in Lauta / Marienberg.

KontaktPedro Oehme

Pedro Oehme
0371-27550675
info[at]die-tagestour.de

Leistungen

  • Tagesfahrt im Kleinbus bis 8 Personen lt. Programm
  • Begleitung durch zertifizierten Reiseleiter
  • Eintritt und Führungen lt. Programm
  • Snacks und Getränke
  • Handbuch erzgebirgischer Weihnachtstraditionen

Preis inkl. MwSt.

  95,- € pro Person
590,- € Gruppenpreis für 1 bis 8 Personen (Kleinbus)

Termine

01.12.2018
02.12.2018
08.12.2018
09.12.2018
15.12.2018
16.12.2018
22.12.2018
23.12.2018
27.12.2018
28.12.2018
29.12.2018
02.01.2019
03.01.2019
04.01.2019
05.01.2019
06.01.2019

Anmeldeschluss

jeweils 4 Tage vor Termin

Teilnehmer

1 bis 8 Personen

Start

9 Uhr Dresden Hauptbahnhof, Ausgang Bayrische Straße

Auf Wunsch auch Abfahrten von Chemnitz und Leipzig möglich.

Ziel

17 Uhr Dresden Hauptbahnhof, Ausgang Bayrische Straße

2 Vorteile des Angebots

  1. Kleine Gruppe bis maximal 8 Teilnehmer.
  2. Weihnachtliche Lichterfahrt inklusive.

Tagestour mit Lichterfahrt ins Erzgebirge

Von Dresden ins Holzspielzeugdorf Seiffen und die Bergstadt Freiberg

Dresden ist barocke Pracht. Und eng verbunden mit dem Reichtum der Wettiner Fürsten um August den Starken. Ohne die üppigen Erträge des erzgebirgischen Bergbaus wäre das alles nicht möglich gewesen. Handwerkskunst und Traditionen, die daraus erwuchsen sind einmalig. Nicht umsonst wird die erzgebirgische Bergbaukultur bald in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. In diese Szenerie tauchen wir für ein. Für einen Tag lang.

Die Tagestour in das vorweihnachtliche Erzgebirge ist eine passende Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Im kleinen Kreis von 2 bis maximal 8 Personen erleben Sie einen kurzweiligen Tag im höchst gelegenen Mittelgebirge Sachsens. Die Landschaft zwischen Dresden und Seiffen ähnelt der Toskana. Hier liegt das Silbermannstädtchen Frauenstein, unser erster Zwischenstopp. In Seiffen mit seiner anmutigen Rundkirche verweilen wir länger. Hier erwartet uns ein Holzkünstler, der mit traditionellem Kunsthandwerk beeindruckt. Am Nachmittag erleben wir die erste Bergbaustadt Sachsens – Freiberg. Wir müssen uns wahrscheinlich entscheiden: entweder Mineraliensammlung Terra Mineralia oder Dombesuch.

Auf der Lichterfahrt zurück nach Dresden erwartet Sie eine kleine Einführung in die geheimnisvollen Weihnachtstraditionen der Erzgebirger. Und vielleicht reicht die Zeit ja auch noch für einen Abstecher in eine 150 Jahre alte Räucherkerzenmanufaktur. Selbstverständlich haben Sie während der Tagestour auch individuelle Zeit zur Verfügung. Ein Spaziergang über den Seiffener oder Freiberger Weihnachtsmarkt erlaubt Ihnen ggfs. noch erforderliche Weihnachtseinkäufe. Und ganz nebenbei genießen Sie lokale Kostproben - Snacks, Getränke, Spezialitäten.

Engelherstellung der Manufaktur Wendt & Kühn.

Programm(Höhe)punkte der Lichterfahrt ins Erzgebirge

  • Treffen mit Seiffener Kunsthandwerker
  • Besuch in der Bergstadt Freiberg mit Terra Mineralia
  • Stippvisiten auf den Weihnachtsmärkten in Seiffen und Freiberg
  • Weihnachtslichterfahrt durch die schönsten Orte des Erzgebirges

Mineralienexponat der Terra Mineralia Freiberg.

Die Tagestour ins weihnachtliche Erzgebirge ist geeignet für Sie, wenn...

  • Sie zu Gast in Dresden sind und Sehnsucht nach Natur und Mittelgebirgsidylle verspüren.
  • Sie schon immer mal wissen wollten, wo der berühmte Orgelbauer Gottfried Silbermann gelebt hat.
  • Sie einem erzgebirgischen Holzbildhauer bei seiner Arbeit über die Schulter schauen möchten. 
  • Sie erzgebirgische Holzkunst bevorzugt direkt beim Erzeuger kaufen.
  • Sie die „kleine Schwester“ der Frauenkirche kennenlernen möchten.
  • Sie wissen wollen wie die Erde oder der Freiberger Dom im Innern aussieht.
  • Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte des Erzgebirges besuchen möchten.
  • Sie erzgebirgische Mundart live erleben möchten.
  • Sie in die Geheimnisse der erzgebirgischen Weihnachtstraditionen eingeweiht werden möchten.
  • Sie aufgeschlossen für erzgebirgisches Weihnachtsessen und Kostproben sind.
  • ...

Weihrichkarzle der Firma Huss aus Neudorf.

Weitere Tipps und Hinweise zur Tagestour nach Seiffen und Freiberg

Sie werden größtenteils im Kleinbus befördert. In Seiffen und Freiberg bewegen wir uns auch zu Fuß fort. Je nach individueller Vorliebe sollten jedoch nicht mehr als 3 bis 4 km zusammen kommen. Bitte achten Sie auf winterlichen Bedingungen angepasste Kleidung.  

Weihnachtliches Erzgebirge in Bildern

Bilderschau: Weihnachten im Erzgebirge.